RADATZ / STASTNIK

RADATZ .... schmeckt!

Schon seit 1962 steht das Wiener Familienunternehmen für höchste Qualität und ist daher auch der österreichische Marktführer, wenn es um die Wurst geht.

Gründer Franz Radatz hat sich für den Beruf eines Fleischhauers entschieden, um nach dem Krieg, "etwas mit Essen zu tun zu haben". Daraus wurde eine wahre Erfolgsgeschichte - was auch in der Übernahme von STASTNIK gipfelte. Die STASTNIK Produkte sind echt Top-Seller im Radatz-Sortiment.

Österreich ist weltweit bekannt für seine Wurst und Speck Spezialitäten. Käsekrainer, Leberkäse, Kantwurst .... all diese Köstlichkeiten, die aus dem Alltag der Österreicher nicht mehr wegzudenken sind, gelten woanders als echte Delikatessen.

15 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Radatz schmeckt seit 1962

Besonders wichtig ist dem Unternehmen, Tradition mit Innovation zu verbinden - bei der Fertigung, wie bei der Rezeptur. Sehr beliebt ist beispielsweise die Probiotische Putensalami - ein wahrer Leckerbissen.

Zudem wird höchster Wert auf die laufende Schulung der Mitarbeiter gelegt. Kein Wunder, daß Radatz daher schon zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen erhielt.

  • Seit 1995 Zertifizierung nach ISO
  • Seit 2003 Zertifierung nach IFS
  • Seit 2005 östereichischer Musterbetrieb
  • 2010: ausgezeichneter ÖkoBusinessPlan-Betrieb

Jetzt ein Stück österreichischer Tradition genießen - holen Sie sich Köstlichkeiten von Radatz für Ihre Grillparty oder Privatfeier ins Haus - einfach Angebot (bei Kühlprodukten) anfordern.